Veneers

Zur Form- oder Farbkorrektur von Frontzähnen können Schalen aus Keramik, sogenannte Veneers, auf den substanzreduzierten, natürlichen Zahn aufgeklebt werden. Bei dieser modernen Technik kann auf das starke Beschleifen Ihrer wertvollen Zahnsubstanz - wie es bei einer herkömmlichen Krone erforderlich ist - verzichtet werden und unschöne Zähne erhalten wieder ein natürliches, homogenes Aussehen.

Vollkeramik

Durch den Einsatz von Vollkeramik, kann auf sämtliches Metall verzichtet werden. Keramik ist ein bewährtes und hochwertiges Material, welches biologisch sehr gut verträglich ist. Vollkeramische Kronen und Brücken werden den eigenen Zähnen in Form und Farbe so naturgetreu wie möglich nachgebildet und bieten damit eine perfekte sowie natürliche Ästhetik. 

Bleaching

Viele verschiedene Faktoren können die Zahnfarbe beeinflussen. So können äußere Einflüsse wie der Konsum von Tabak, Kaffee, Tee oder Wein einen negativen Einfluss auf die Helligkeit Ihrer Zähne haben. Aber auch Medikamenteneinnahme  (Antibiotika-Einwirkung während der Periode der Zahnbildung) kann eine Ursache für Farbveränderungen der Zähne sein. Die Aufhellung des Zahnschmelzes und des Dentins, wird mit Hilfe von speziellen Präparaten auf Basis von Carbamidperoxid bzw. Wasserstoffsuperoxid erreicht.

Durch ein internes Bleaching ist sogar die Aufhellung eines einzelnen, dunkel verfärbten Zahnes möglich.

Voraussetzungen für das Bleaching sind gesunde Zähne, keine Kavitäten („Löcher“ im Zahn) und intaktes Zahnfleisch. Sind diese Voraussetzungen erfüllt und eventuelle Vorbehandlungen abgeschlossen, steht dem Bleaching nichts mehr im Wege.