Professionelle Zahnreinigung

Die profesionelle Zahnreinigung bildet den Grundstein für eine Zahnmedizin, die nicht mehr in erster Linie die Symptome beseitigt, sondern die Entstehung von Karies und Parodontitis wirksam vermindert und langfristig verhindert.

Die Zahnreinigung wird von den zahnmedizinischen Fachgesellschaften aller sechs Monate empfohlen. In unserer Praxis wir die PZR durch unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe - Assistentinnen Frau Romy Hänsch, Frau Sindy Strauß und Frau Juliane Neubert durchgeführt.


Neben der obligatorischen Zahnsteinentferung werden dabei auch hartnäckige Beläge und Verfärbungen mit dem Air-Flow-Gerät entfernt. Abschließend werden die Zähne poliert und zum Schutz mit einem Fluorid-Gel versehen. Begleitend dazu erhalten Sie Tipps zur individuellen Mundhygiene und Demostrationen zum richtigen Umgang mit Zahnbürste und Zahnseide.

Zahnpflege

Eine regelmäßige Pflege der Zähne ist unablässig. Möglichst nach jeden Essen sollten diese gründlich gereinigt werden. Sowohl normale Zahnbürsten als auch elektronische Zahnbürsten sind empfehlenswert. Ein regelmäßiger Austausch der Bürste muss gewährleistet sein. Ferner sollte regelmäßig Zahnseide verwendet werden, um die Reinigung in den Zwischenräumen zu ermöglichen.

Fissurenversiegelung

Zur Kinder- und Jugendprophylaxe zählt die Versiegelung der kleinen Grübchen und Furchen (Fissuren) der Backenzähne. Um eine Besiedlung dieser Fissuren mit Kariesbakterien zu verhindern, werden diese mit einem speziellen Kunststoff verschlossen.